Alle Beiträge von hvortisch

Veranstaltungskalender Oktober 2015

Samtgemeinde Papenteich, 38527 Meine

Veranstaltungskalender 2015 (Stand: 21.09.15)

 

Datum Ort Veranstaltung
09.10. Rethen Rethen Theater
09.10. Lagesb. SG: Babybasar (18.00/Sporthalle)
10.10. Abbesb. Baby Basar (15.00/SpGH)
10.10. Gr. Schw. AngelV: Revierpflege (8.30/Tennis-/Teichgelände)
10.10. Rötgesb. Wies’n Gaudi (Festplatz)
10.10. Vordorf FöV Schule: Baby- u. Kinderbasar (12.00/Schule)
11.10. Rethen Rethen Theater
15.10. Lagesb. SG: Kreativ-Treff (15.00/Sportzentrum)
17.10. Gr. Schw. TennisV: Spaß-Turnier (15.00/Tennishalle)
17.10. Gr. Schw. TennisV: Oktoberfest (19.00/Tennishalle)
17.10. Meine Versch.: Meiner Umwelttag (10.00/Marktplatz)
17.10. Rethen SKR: Skat- und Knobelabend
17.10. Rötgesb. FFW: Hydrantenpflege (9.00/Dorf)
18.10. Rötgesb. VfL: Volkswandertag (10.00/Gemeindesportzentrum)
21.10. Eickh. SC: Spieler-Treffen (19.00/DGH)
21.10. Meine Gem: Terminabsprachen (19.00/Schmankerlstube)
23.10. Lagesb. SG: Halloween/Kürbisschn. (19.00/Sportzentrum)
24.10. Rethen Landfrauen: Kürbisschnitzen (11.00/Hof Reinecke)
24.10. Wed/Wed SchV: Eiche pflanzen (15.00/Kippe)
24.10. Wed/Wed SchV: Herbstpokalschießen (16.30/Schießstand)
25.10. Rötgesb. Kyffh.: Pokalschießen (19.00/Schießheim)
29.10. Grassel Pferdefreunde: Reitkurs B. Hackl (bis 30.10.)
29.10. Vordorf FFW: Blutspende (16.30/Schule)
30.10. Vordorf MusikV: Schlachteessen (Gasth. Zur Post)
31.10. Bechtsb. FFW: Halloween Party (19.00/DGH)
31.10. Ohn/Grav KKS: Herbstfeuer (18.30/Sportplatz)
31.10. Lagesb. FFW: Laternenumzug (16.00/Lagesbüttel)
03.11. Didderse Blutspende (Sporthalle/17-20.00)
06.11. Abbesb. KiGa: Laternenzmzug + Martinsspiel (10.00/KiGa)
06.11. Lagesb. SG: Vereinsball (20.00/Lütte Lage)
07.11. Bechtsb. Spielkreis: Laternenumzug (15.00/DGH)
07.11. Bechtsb. FFW: Preisskat (18.00)
07.11. Gr. Schw. AngelV: Revierpflege (13.00/Tennis-/Teichgelände)
07.11. Meine FFW: Herbstversammlung (20.00/FwZentrale)
07.11. Rötgesb. DEP: Tanzveranstaltung (Bürgerhalle)
07.11. Vordorf TSV: Sparauszahlung (18.00/Sportheim)
07.11. Wed/Wed SpV: Jass Dance Workshop (bis 08.11./DGH-Halle)
07.11. Gr. Schw. FFW: Samtgemeindefeuerwehrball
08.11. Meine St.Andr./St.Steph.: Martinsumzug (17.00/Zellberg)
08.11. Rötgesb. FöV KiGa: Frauenbasar (14.00/Gemeindesportzentr.)
12.11. Lagesb. Senioren: Seniorentreffen (15.00/Lütte Lage)
14.11. Ohn/Grav FöV VfB: Karten spielen (16.00/Sportbegeg.St.)
14.11. Rethen Alle: Tag der Vereine
14.11. Rötgesb. Schützen: Supercupschießen/Eiche pflanzen (15.30)
14.11. Rötgesb. FFW: Mitgliedervers. KameradschV (19.00/Ger.H.)
14.11. Vordorf SG: Sparauszahlung (19.00/Schützenheim)
14.11. Vordorf EGFG: Buchbörse bis 15.11. (Gasth. Zur Post)
14.11. Wed/Wed SpV: Preisskat (16.00/Alter FF-Raum)
14.11. Lagesb. FFW: Hydrantenpflege (13.00/Lagesbüttel)
15.11. Abbesb. Kranzniederl. Volkstrauertag (9.00/FW-Gerätehaus)
15.11. Bechtsb. FFW/SchV: Volkstrauertag (10.15/Friedhofskapelle)
15.11. Gr. Schw. Alle Vereine: Volkstrauertag (10.00/Kirche)
15.11. Meine St.Andr./St.Steph.: Volkstrauertag (9.45/St. Stephanie)
15.11. Meine Gem. Chor: Volkstrauertag (Rethen u. Vordorf)
15.11. Ohn/Grav Volkstrauertag (9.00/Friedhof Ohnhorst)
15.11. Rethen Alle: Volkstrauertrag mit Gottesdienst
15.11. Rötgesb. Kranzniederlegung Volkstrauertag (11.00/Kirche)
15.11. Vordorf SG: Weihnachtspeisschießen (bis 28.11./Schützenh.)
15.11. Vordorf Alle: Volkstrauertag (11.45/Lindenplatz)
15.11. Wed/Wed Alle: Volkstrauertag (11.30/Friedhof Wedelheine)
15.11. Lagesb. Alle: Kranzniederlegung Ehrenmal (10.30/Geräteh.)

bitte nachfolgende Tabelle löschen – funktioniert bei mir nicht!

 

Datum Ort Veranstaltung
09.10. Rethe Rethen Theater
09.10. Lagesb. SG: Babybasar (18.00/Sporthalle)
10.10. Abbesb. Baby Basar (15.00/SpGH)
10.10. Gr. Schw. AngelV: Revierpflege (8.30/Tennis-/Teichgelände)
10.10. Rötgesb. Wies’n Gaudi (Festplatz)
10.10. Vordorf FöV Schule: Baby- u. Kinderbasar (12.00/Schule)
11.10. Rethen Rethen Theater
15.10. Lagesb. SG: Kreativ-Treff (15.00/Sportzentrum)
17.10. Gr. Schw. TennisV: Spaß-Turnier (15.00/Tennishalle)
17.10. Gr. Schw. TennisV: Oktoberfest (19.00/Tennishalle)
17.10. Meine Versch.: Meiner Umwelttag (10.00/Marktplatz)
17.10. Rethen SKR: Skat- und Knobelabend
17.10. Rötgesb. FFW: Hydrantenpflege (9.00/Dorf)
18.10. Rötgesb. VfL: Volkswandertag (10.00/Gemeindesportzentrum)
21.10. Eickh. SC: Spieler-Treffen (19.00/DGH)
21.10. Meine Gem: Terminabsprachen (19.00/Schmankerlstube)
23.10. Lagesb. SG: Halloween/Kürbisschn. (19.00/Sportzentrum)
24.10. Rethen Landfrauen: Kürbisschnitzen (11.00/Hof Reinecke)
24.10. Wed/Wed SchV: Eiche pflanzen (15.00/Kippe)
24.10. Wed/Wed SchV: Herbstpokalschießen (16.30/Schießstand)
25.10. Rötgesb. Kyffh.: Pokalschießen (19.00/Schießheim)
29.10. Grassel Pferdefreunde: Reitkurs B. Hackl (bis 30.10.)
29.10. Vordorf FFW: Blutspende (16.30/Schule)
30.10. Vordorf MusikV: Schlachteessen (Gasth. Zur Post)
31.10. Bechtsb. FFW: Halloween Party (19.00/DGH)
31.10. Ohn/Grav KKS: Herbstfeuer (18.30/Sportplatz)
31.10. Lagesb. FFW: Laternenumzug (16.00/Lagesbüttel)
06.11. Abbesb. KiGa: Laternenzmzug + Martinsspiel (10.00/KiGa)
06.11. Lagesb. SG: Vereinsball (20.00/Lütte Lage)
07.11. Bechtsb. Spielkreis: Laternenumzug (15.00/DGH)
07.11. Bechtsb. FFW: Preisskat (18.00)
07.11. Gr. Schw. AngelV: Revierpflege (13.00/Tennis-/Teichgelände)
07.11. Meine FFW: Herbstversammlung (20.00/FwZentrale)
07.11. Rötgesb. DEP: Tanzveranstaltung (Bürgerhalle)
07.11. Vordorf TSV: Sparauszahlung (18.00/Sportheim)
07.11. Wed/Wed SpV: Jass Dance Workshop (bis 08.11./DGH-Halle)
07.11. Gr. Schw. FFW: Samtgemeindefeuerwehrball
08.11. Meine St.Andr./St.Steph.: Martinsumzug (17.00/Zellberg)
08.11. Rötgesb. FöV KiGa: Frauenbasar (14.00/Gemeindesportzentr.)
12.11. Lagesb. Senioren: Seniorentreffen (15.00/Lütte Lage)
14.11. Ohn/Grav FöV VfB: Karten spielen (16.00/Sportbegeg.St.)
14.11. Rethen Alle: Tag der Vereine
14.11. Rötgesb. Schützen: Supercupschießen/Eiche pflanzen (15.30)
14.11. Rötgesb. FFW: Mitgliedervers. KameradschV (19.00/Ger.H.)
14.11. Vordorf SG: Sparauszahlung (19.00/Schützenheim)
14.11. Vordorf EGFG: Buchbörse bis 15.11. (Gasth. Zur Post)
14.11. Wed/Wed SpV: Preisskat (16.00/Alter FF-Raum)
14.11. Lagesb. FFW: Hydrantenpflege (13.00/Lagesbüttel)
15.11. Abbesb. Kranzniederl. Volkstrauertag (9.00/FW-Gerätehaus)
15.11. Bechtsb. FFW/SchV: Volkstrauertag (10.15/Friedhofskapelle)
15.11. Gr. Schw. Alle Vereine: Volkstrauertag (10.00/Kirche)
15.11. Meine St.Andr./St.Steph.: Volkstrauertag (9.45/St. Stephanie)
15.11. Meine Gem. Chor: Volkstrauertag (Rethen u. Vordorf)
15.11. Ohn/Grav Volkstrauertag (9.00/Friedhof Ohnhorst)
15.11. Rethen Alle: Volkstrauertrag mit Gottesdienst
15.11. Rötgesb. Kranzniederlegung Volkstrauertag (11.00/Kirche)
15.11. Vordorf SG: Weihnachtspeisschießen (bis 28.11./Schützenh.)
15.11. Vordorf Alle: Volkstrauertag (11.45/Lindenplatz)
15.11. Wed/Wed Alle: Volkstrauertag (11.30/Friedhof Wedelheine)
15.11. Lagesb. Alle: Kranzniederlegung Ehrenmal (10.30/Geräteh.)

Kulturverein Papenteich – Bilder liegen per Mail vor!

Sa, 17. 10. 2015, 20.00 Uhr im Bürgerhaus Groß Schwülper

Sekt and the City – THE CAT PACK

„Frauenabend in der Klagbühne mit umwerfendem Humor! Die schrägen Damen liefern eine herrlich durchgeknallte Revue mit Comedy, Show, Tanz und Musik und jeder Menge Klatsch und Tratsch. Wer eine kleine Spritze fürʼs Selbstbewusstsein benötigt, ist bei „Sekt and the City – The Cat Pack“ gerade richtig. Passend erlebt das Publikum, wie man mit Klimakterium, Hormonen und dergleichen umgeht. Lebenshilfe und Ratschläge in Beziehungsfragen sind im Eintrittspreis inbegriffen und werden von den Zuschauern gerne angenommen.

Fazit des Mädelsabends: Mitte 40 ist jung, Single sein nicht schlimm und hat man gute Freundinnen, kann man die Welt aus den Angeln heben – auch ohne Mann!“ (Badische Neueste Nachrichten)

Junggesellinnenabschiede sind out, Scheidungsparties sind in. Doch wie feiert man den zweitschönsten Tag des Lebens? Die drei besten Freundinnen Lena, Nessa und Heike müssen sich entscheiden: Vegane Häppchen oder Extrawürste? Pyjamaparty oder Tabledance? Kamillentee oder Komasaufen? Damit sich der Abend zur rauschenden Party steigert, wird jedes Tabu gebrochen und kein Höhepunkt ausgelassen. Ein spritziger Weiber-Abend für alle – auch (noch) glücklich Verheiratete.

Ein Cat Pack zum Verlieben. Miau!

Nach einer Idee von Helena Marion Scholz Buch: Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk Regie: Hanno Friedrich Musikalische Arrangements: Vanessa Maurischat Choreographie: Nici Grandison

Bekannt von Bühne, Film und Fernsehen sind Helena Marion Scholz, Vanessa Maurischat und Meike Gottschalk neben dieser prickelnden Comedy-Revue deutschlandweit mit anderen Programmen unterwegs.

Eintritt (ohne Verzehr): 15 € im Vorverkauf, 18 Euro an der Abendkasse (Vorverkauf ab 01. 09. 2015)

 

Kunst und Musik im Rathaus 2015

 

Fr, 06. 11. 2015, 19.30 Uhr im Rathaus der Samtgemeinde, Hauptstraße 15 in Meine

Ausstellungseröffnung: Malerei von Dierk Grundmann

In dieser Ausgabe finden Sie von der Titelseite an ausführliche Informationen.

 

Sa, 07. 11. 2015, 20.00 Uhr im Rathaus der Samtgemeinde, Hauptstraße 15 in Meine

 

Eine (Ent-) Führung durch die Welt des Jazz: Dixieland – Ragtime – Swing – Blues – Gospel

Ganz so fetzig geht es nicht immer im Rathaus zu, aber an diesem Abend erobern die EXCELSIOR JAZZMEN den Ratssaal und es wird fetzig.

Es spielen Manfred Lucé, Ulrich Maneke, Jürgen Meins, Wilhelm Remmer, Bernd Thiele, Edwin Upit, Peter Zielinski.

Die Band wurde 1992 in Schwülper gegründet und setzt auf diesem Foto die Okeraue unter Jazz, mal nicht unter Wasser.

 

 

Eintritt (ohne Verzehr): 15 € im Vorverkauf, 18 Euro an der Abendkasse (Vorverkauf ab 01. 10. 2015)

Neujahrskonzert am Sonntag, 10. 01. 2016, 11.00 Uhr im Bürgerhaus Groß Schwülper

Was gibt es 2016? Das kommt in der Novemberausgabe.

 

Vorverkaufsstellen: Tanja’s Copyshop, Hauptstraße gegenüber dem Marktplatz, 8527 Meine, Tel. 05304 / 5009955; Meine kleine Bücherecke Doerfler-Skibbe, Hauptstraße 3 in Meine, Tel. 05304 / 907870; Schloss-Apotheke und Drogerie, Schlossstraße 1, 38179 Groß Schwülper, Tel. 05303 / 5351 (Für Mitglieder des Kulturvereins 2 Euro Nachlass pro Karte)

Programminfo: www.kulturverein-papenteich.de oder 05304 / 1480 oder 4707

 

 

Wassersport-Club Gifhorn e.V – Neue Segelkurse

Informationsabend des WSCG – Neue Segelkurse starten im Herbst Gifhorn, 21.09.2010. Am Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 19.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zur Segelausbildung der Saison 2015/2016 statt. Die Veranstaltung wird zusammen mit dem MTVI Sparte Segeln durchgeführt und findet am Tankumsee im Vereinsgebäude des MTVI, Dannebütteler Weg  statt. Es werden Informationen zu den unterschiedlichen Segelscheinen, der Funk- und Fachkundeausbildung (Pyro) gegeben.

 

Der Wassersport-Club Gifhorn e.V., der auf langjährige Ausbildungserfahrung zurückblickt, wurde bereits zweimal vom Deutschen Segler-Verband für seine hervorragende Ausbildungsarbeit ausgezeichnet. Heimatrevier des Vereins ist der Tankumsee, auf dem auch der Praktische Teil der Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen durchgeführt wird. Weitere Informationen unter www.wscg.de oder ausbildung@wscg.de.

OBS Papenteich – Einschulung

OBS Einschulungsfeier 15

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!!

Dies gilt natürlich ganz besonders für unsere „Neuen“. Die Schülerinnen und Schüler im 5. Jahrgang. 5 Klassen haben wir dort gebildet; die Schülerzahl ist auf 122 gestiegen. Das gymnasiale Angebot und der technische Schwerpunkt stellten für viele Eltern die Entscheidungsgrundlage dar, Ihr Kind an unserer Oberschule anzumelden. Unsere von den 6. Klassen und der Theater-AG umrahmte Einschulungsfeier zeigte die Vielfalt unseres schulischen Angebotes auch im musischen Bereich.

Kurz erwähnt sei noch die Rückmeldung der Mutter einer Schülerin: Hier an der Schule sind Lehrerinnen und Lehrer, die uns mögen. So soll es sein!

Auch in anderen Jahrgängen haben wir zugelegt und die Schülerzahl ist auf 730 Schülerinnen und Schüler gestiegen. Der Zuspruch motiviert uns natürlich.

Insgesamt rechnen wir auch mit Kindern von Asylbewerbern. Wir werden diese Kinder herzlich begrüßen und sie schnell in die Klassenverbände eingliedern.

 

 

Einwohnerzahlen

PN 10/2015 – Neues aus dem Rathaus

Einwohnerzahlen Monat August 2015 der Samtgemeinde

Papenteich mit Hauptwohnung (Stand: 07.09.2015)

  Geburten Sterbefälle Anmeldungen Abmeldungen Veränderungen Einwohnerbestand mit Hauptwohnung

Monat August 2015

 

Adenbüttel

Rolfsbüttel

Didderse

Meine

Abbesbüttel

Bechtsbüttel

Grassel

Gravenhorst

Ohnhorst

Wedelheine

Wedesbüttel

Rötgesbüttel

Groß Schwülper

Lagesbüttel

Rothemühle

Walle

Vordorf

Eickhorst

Rethen

1

1

3

2

6

3

3

2

1

1

1

1

3

2

1

2

7

3

26

7

3

2

6

5

9

21

2

8

8

3

10

12

5

7

27

4

1

1

5

4

1

6

21

5

7

2

12

1

8

-5

-4

-4

+1

+3

-1

+3

-5

+2

+2

+4

+9

+/-0

-5

+3

+8

-8

-3

+2

1.410

327

1.325

4.125

1.368

540

815

294

93

834

519

2.301

3.174

1.316

1.229

1.417

1.504

431

1.122

SG Papenteich +22 -11 +120 -129 +2 24.144

 

Den nachstehenden Links können weiterführende Daten entnommen werden:

http://www.nls.niedersachsen.de/Gemeinden/G151406.html

http://www.nls.niedersachsen.de/Applet/Prognose/start.htm

 

Lions-Club Meine-Papenteich

Der neue Lions-Familienkalender 2016 ist da

Der Lionskalender 2016 präsentiert sich in neuem Gewand. Nach Bildkalendern mit Motiven aus dem Papenteich, einem Kunstkalender, Zeichnungen des Ehepaares Rettich und schließlich dem von Schülern der Grundschule am Zellberg in Meine gestalteten Kalender aus dem Vorjahr, haben wir in diesem Jahr einen Familienkalender gestaltet. Die Bilder der Gewinner unseres Malwettbewerbs für Grundschüler im Papenteich unter dem Motto „So stelle ich mir meine Zukunft vor“ sind auf den Monatsblättern des Familienkalenders abgedruckt.

Die Gestaltungs- und Druckkosten des Kalenders sind wie in den vergangenen Jahren von Sponsoren des Lions Clubs übernommen worden, so dass der komplette Verkaufspreis von 9,80 € pro Kalender Jugendprojekten im Papenteich, allen voran dem Projekt Klasse2000 an den Grundschulen in Meine und Schwülper, zu Gute kommt.

Das Projekt Klasse2000 wird durch Lehrkräfte und externe Gesundheitsförderer umgesetzt und hilft den Grundschülern, ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig zu stärken. Langfristige Untersuchungen haben belegt, dass Grundschüler, die an diesem Projekt teilgenommen haben, deutlich seltener Probleme mit Alkohol und Zigarettenkonsum haben.

Der Verkauf der Kalender startete erfolgreich auf dem Meiner Herbstmarkt und den Einschulungsveranstaltungen. Ab sofort ist der Familienkalender in zahlreichen Geschäften in Meine und Groß Schwülper erhältlich.

Herbstmarkt Kalenderverkauf

BU vlnr: Bernd Richter, Willi Nitschke und Past-Präsident Martin Kirschke.

MTV Walle – 50 Jahre Tischtennis-Freundschaft

50 Jahre Tischtennis-Freundschaft

– 22. Treffen vom 28. bis 31. August 2015 –

 Tischtennis Walle

 

Seit 1965 besteht eine Freundschaft zwischen den TT-Spielern vom

TTV Reisbach (Kreis Saarlouis im Saarland) und denen des MTV Walle (Kreis Gifhorn).

Entstanden ist diese Idee 1964 in Reisbach zwischen den ehemaligen Schulkameraden Gernot Paquet und Klaus Lesch. Nach Leschs Umzug nach Walle waren beide maßgeblich an der Gründung ihres TT-Vereins /-Abteilung in den Jahren 1961 bis 1963 beteiligt.

1965 fand der erste Besuch im Saarland statt. Seit 1968 wirkt auf Reisbacher Seite Konrad Caspar als Verbindungsmann. Wo liegen die Gründe für diese dauerhafte Beziehung? Die jeweiligen Gastgeber haben mit viel Fantasie und teilweise großem Aufwand ihren Gästen Besonderheiten aus ihrer (erweiterten) Heimat geboten.

Als Höhepunkte sind zu nennen:   Besuch der Städte Luxemburg, Straßburg, Metz, Trier, Goslar und Quedlinburg,    Kennenlernen der Saarschleife, des Moseltals, des Harzes und der Lüneburger Heide,    Besichtigung des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, des Rundfunk- und  Fernsehstudios des Saarländischen Rundfunks, der Steinkohlengrube unter     Reisbach, des Mühlenmuseums in Gifhorn, der Autostadt in Wolfsburg, des   Grenzlandmuseums in Helmstedt, der KZ-Gedenkstätte in Bergen-Belsen, der Festung Hackenberg in Lothringen und – mehrfach – der Grenze zur ehem. DDR.

In jedem Jahr standen sportliche Vergleiche auf dem Programm. Am Anfang wurde noch Fußball gespielt, später kam noch Tennis dazu. In jedem Jahr aber traf man sich zum Wettkampf an den grünen Tischen. Das sportliche Niveau der Waller hat bis zur Bezirksebene gereicht, die Reisbacher dagegen haben sich ständig in der Saarlandliga aufgehalten. Zwei Jahre spielten sie sogar in der zweithöchsten deutschen Klasse. Weil eine Sportfreundschaft zwischen 2 Vereinen über 5 Jahrzehnte etwas Außergewöhnliches ist, gab es in diesem Jahr auch ein besonderes Programm. Die Gäste wurden von ihrem Bürgermeister Michael Philippi begleitet (ein ehem. TT-Spieler). Die Waller luden ihren Bürgermeister Uwe-Peter Lestin ein. Ebenso war Udo Sialino vom TTVN beim offiziellen Empfang am Freitagabend anwesend.

Am Samstag besuchte eine 30-köpfige Gruppe unsere Hauptstadt Berlin. Der Reichstag durfte besucht werden. Eine Stadtrundfahrt schloss sich an. Neben dem Besuch weiterer Sehenswürdigkeiten wurde ein – nachdenklich stimmender – Spaziergang entlang der Bernauer Straße gemacht. Diese Tour war hervorragend vorbereitet von Karin und Udo Voges.

Am Sonntag bestiegen fast alle den Turm der St. Andreaskirche in Braunschweig. Es galt 389 Stufen zu erklimmen um aus 72 m Höhe einen wunderbaren Blick über die Stadt genießen zu können. Danach gab es auf dem Emporen-Café noch Kaffee und Kuchen.

Abends fand die übliche Feier statt. Dieses Mal aber mit einem zusätzlichen überraschenden Höhepunkt. Christine – eine junge Dame aus dem Verwandtenkreis eines TT-Spielers – brachte u. a. Helene-Fischer-Lieder zu Gehör. Ihre schöne Stimme und ihr professioneller Auftritt begeisterten die Zuschauer.

Anlässlich der 50-jährigen Freundschaft haben die Waller ihren Gästen ein Fotobuch überreicht. Dieses Buch enthält Erinnerungen aus allen vorherigen 21 Treffen. Die Reisbacher antworteten mit fein gemachten Urkunden, die ebenfalls die 50 Jahre hervorheben. Eine besondere Auszeichnung erhielten 3 Spieler aus Walle, die schon 1965 dabei waren (Herbert Schönteich, Günter Wiese und Klaus Lesch). Anerkennung haben auch Norbert Wollny und Manfred Grotewohl verdient, die mit großem Einsatz dazu beigetragen haben, dass dieses Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Am Montagmorgen wurden die Gäste verabschiedet. Erst nachdem sie das Grab des im Vorjahr verstorbenen Waller TT-Spielers Rolf Momberg aufgesucht hatten, traten sie die 540 km lange Heimreise an.

 

 

Kapelle Bechtsbüttel – Stehsatz

Die Kapelle Bechtsbüttel gehört zur Kirchengemeinde Bienrode.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Zur Heiligen Dreifaltigkeit, Dammwiese 8a, 38110 Braunschweig-Bienrode, Tel.-Nr. 05307-5772, Öffnungszeiten: Dienstags 10-12 Uhr und Donnerstags 16-18 Uhr. Pfarrer:  Lothar Voges
Pfarramtssekretärin: Ines Cordes.
E-Mail: kirche-bienrode@arcor.de.

Unsere Gottesdienste für das Jahr 2015 in der Kapelle in Bechtsbüttel sind an folgenden Sonntagen immer um 10.45 Uhr: 1. März, Karfreitag 3. April, 3. Mai, 7. Juni, 3. August, 7. September, 28. September, 2. November und 16. November. Die Gottesdienste für den Monat Dezember bzw. für die Festtage werden kurzfristig mitgeteilt.

Die Evangelische Frauenhilfe trifft sich immer am 2. Montag im Monat im Dorfgemeinschaftshaus in Bechtsbüttel: 9. März, 13. April, 11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 14. September, 12. Oktober, 9. November und 14. Dezember.

 

 

Krisenberatungsdienst Landkreis Gifhorn und Rotes Telefon

Bitte unter den „Ärztlichen Bereitschaftsdienst im Landkreis“ setzen ab Ausgabe 09/14

Krisenberatungsdienst Landkreis Gifhorn
In Notsituationen und bei psychischen Belastungen
Freitag:                                            13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, Sonntag + Feiertag: 11.00 bis 19.00 Uhr
Tel. 0800-82 82 333 (kostenfreier Anruf)

Rotes Telefon für Kinderschutz und gegen häusliche Gewalt
täglich von 17.00 – 21.00 Uhr, Tel: 05371 9381888